GCT-Cookie-Richtlinie

Einige Funktionen dieser Website verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, funktionieren einige Funktionen der Website möglicherweise nicht richtig. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies und Ihren Daten finden Sie in unserer aktualisierten Datenschutzerklärung.

GCT Europe (UK)
+44 (0)1707 321122
sales@gct-europe.com
GCT Americas (USA)
+1 978 208 1618
sales@gct-americas.com
GCT Asia-Pacific (HK)
+852 2578 9030
sales@gct-apac.com

Beleuchtungssteckverbindungen

Über Beleuchtungssteckverbindungen

Das Angebot an Beleuchtungssteckverbindungen von GCT eignet sich für den Einsatz bei Solid-State-Lighting-Anwendungen. Zum Angebot gehören Board-to-Board- und Wire-Push-Steckverbindungen. Anwendungen mit LED-Lichtleisten sind im Allgemeinen kostengünstig im Design und bestehen aus kleinen LED-Paneelen, die auf einer engen Leiterplatte angeordnet sind und sich in koplanarer Ausrichtung zusammenstecken lassen.

Die Steckverbindungen werden aus natürlichem LCP gefertigt, das optisch dem Großteil der Farben für Leiterplatten mit LED-Lichtleisten entsprechen, die auf dem Markt verfügbar sind. Die natürliche Farbe des LCP reduziert außerdem die Lichtabsorbierung und Schattierungen, bietet dabei jedoch auch Widerstand gegen Reflow-Löttemperaturen.

Sortiment an Beleuchtungssteckverbindungen

Wire-Trap-Steckverbindungen mit einem Pitch von 2,40 und 4,00 mm

Wire-Trap-Steckverbindungen

Steckverbindungen mit Oberflächenbefestigung, Klemmleiste und ein bis drei Schaltkreisen ermöglichen einen Anschluss von abisoliertem, Litzen- oder Volldraht. Diese Anschlussmethode ermöglicht es, bestückte Leiterplatten vor Ort einfach zu verdrahten und zu montieren, ohne dass dafür besondere Werkzeuge nötig sind. Durch ein Entnahmesystem mit Schiebetaste sind Wartung und Reparaturen kinderleicht. Mit dieser Reihe kann eine Steckverbindung für die Verbindung von Leiterplatte und Stromversorgung genutzt werden, wodurch die Anzahl der Komponenten auf Ihrer Stückliste reduziert wird.

GCT bietet zwei Ausführungen – einen Pitch von 2,40 mm und 4,00 mm, die beide unterschiedliche Eigenschaften besitzen:

  • BL300 mit einem Pitch von 2,40 mm bietet eine Höhe von 3,60 mm (max) und eine Fläche von 7,90 mm x 7,60 mm in drei Schaltkreisen; diese Steckverbindung akzeptiert Kabel mit Litzenleitungen mit 22 & 24 AWG
  • BJ302 mit einem Pitch von 4,00 mm bietet eine Höhe von 4,50 mm (max) und eine Fläche von 11,8 mm x 11,45 mm in drei Schaltkreisen; diese Steckverbindungen akzeptiert Kabel mit Vollleitungen mit 18 bis 24 AWG und Kabel mit Litzenleitungen mit 20 bis 22 AWG

Voll- und verzinte Litzenkabel können ebenfalls in die Steckverbindung eingeführt werden, indem diese einfach in die Öffnung des Kontaktes gesteckt werden, und durch Betätigung des Schiebers auf der Steckverbindung können diese dann entfernt werden.

Die Stromstärke liegt bei 8 A je Kontakt bei BJ302 mit einem Vollkabel mit 18 AWG, und bei 4 A bei BL300 mit 22 AWG. Die Betriebstemperatur beider Produkte liegt zwischen -40 °C und +105 °C.

Die vollständigen Informationen zu Kabelvorbereitung, -einsteckung und -auszug finden Sie in den Produktspezifizierungen.

Wire-Trap-Steckverbindungen anzeigen

Board-to-Board mit einem Pitch von 4,00 mm – planare Verbindung

Board-to-Board-Steckverbindung mit planarer Verbindung

BJ300 & 301 sind Board-to-Board-Steckverbindungen mit SMT an zwei Positionen und eignen sich perfekt für LED-Lichtleisten.

Die Beleuchtungssteckverbindungen von GCT passen perfekt zu dieser Anwendung, da sie preiswert sind und auf kleine, dünne Leiterplatten passen. Sie bieten eine Steckhöhe von 2,6 mm und eine Gesamtsteckfläche von 8,80 mm (Breite) x 11,00 mm (Tiefe).

Ein Design mit dualen Kontakten und Verbindungsführung bietet hohe Verlässlichkeit und schützt die Anschlüsse beim Anstecken und Abziehen. Darüber hinaus sind die Steckverbindungen polarisiert, können also nur mit der richtigen Ausrichtung zusammengesteckt werden. Die Stromstärke liegt bei 3 A je Kontakt bei 300 V, bei einer Betriebstemperatur von -55 °C bis +105°C.

Beleuchtungssteckverbindungen mit einem Pitch von 4,00 mm und planarer Verbindung anzeigen

Board-to-Board mit einem Pitch von  2,54 mm – planare Verbindung

Board-to-Board-Steckverbindung mit einem Pitch von 2,54 mm

Das BG300-306-Sortiment besteht aus Steckverbindungen für LED-Lichtleisten mit SMT- und Through-Hole-Option.

Pfosten- und Boxsteckverbindungen bieten Anschlusskombinationen von Steckleiste und -buchse, die für die planare Verbindung von zwei Leiterplatten perfekt ausgerichtet sind.

Die günstigen, einteiligen U-förmigen Steckverbindungen BG304 & 305 können über Hartlöten auf Ihre Leiterplatte befestigt werden oder mit den Einzelreihenbuchsen BG306 verbunden werden.

Die Stromstärke liegt bei 3 A je Kontakt, mit einer Betriebstemperatur von -40 °C bis +105 °C.

3D-Modelle können online angesehen oder sofort heruntergeladen werden. Muster erhalten Sie innerhalb von einem Werktag bei Ihrer GCT-Niederlassung vor Ort und auch über unsere Vertriebspartner.

Alle Beleuchtungssteckverbindungen sind in natürlichem LCP (weiß) erhältlich und sind vollständig konform mit RoHS und Reach.

Board-to-Board-Beleuchtungssteckverbindungen mit einem Pitch von 2,54 mm anzeigen