GCT Cookie Policy

Some features of this website use cookies to enchance your experience. By continuing to use this website you are giving your consent for cookies to be used. If you disable the use of cookies in your browser, some features of the website may not function correctly. For more information on our use of cookies, see our Privacy Policy.

GCT Europe (UK)
+44 (0)1707 321122
sales@gct-europe.com
GCT Americas (USA)
+1 978 208 1618
sales@gct-americas.com
GCT Asia-Pacific (HK)
+852 2578 9030
sales@gct-apac.com

Product Release:

GCT’s neue BH & BK Leiterplatten Steckverbinder Baureihe für höhere Stromstärken

GCT (Global Connector Technology) erweitert seine Serien an Leiterplatten Steckverbindern, um zwei neue Baureihen: Die BH und BK Serie!

Die BH und BK Serie ist eine neue GCT Baureihe von Leiterplatten Steckern, mit einem Pitch von 3,96 mm und 5,08 mm. Diese beiden Baureihen sind die neuesten Ergänzungen des umfangreichen GCT Sortiments, an Leiterplatten Steckverbindern und stellen die größten Pitch Größen im GCT Standard Sortiment dar. Dieses wird unseren Kunden helfen, die hochwertige Leiterplatten Steckverbinder, für Anwendungen mit höheren Strömen suchen.

Beide Baureihen sind in SMT-Konfiguration erhältlich. Die BH-Baureihe verfügt über 2-18 Kontakte und die BK-Baureihe über 2-15 Kontakte. Außerdem gibt es von der BK Baureihe eine Option mit einem erhöhten Isolator. Die Hochstrom-Steckverbinder sind in der Lage, 7,9 A pro Pin zu übertragen. Dieses ist durch dickere Stifte (1,14 mm²) und einen größeren Pitch-Pin Abstand möglich, was gleichzeitig eine effektive Wärmeableitung ermöglicht.

Die neuen Steckverbinder eignen sich ideal für Anwendungen, bei denen es notwendig ist, die Stromversorgung zwischen verschiedenen Leiterplatten sicherzustellen. Beispielsweise bei „Power Management Funktionen. Dieses kann mit „Wire to Board“ Steckern oder „Board to Board“ Steckern geschehen.  Vorhandene Board-to-Board-Lösungen setzen hier in der Regel auf „Through Hole“ Montagelösungen. Die BH und BK Serie bieten den Kunden die Möglichkeit, zu einer SMT-Lösung zu wechseln und somit eine effizientere Lösung für die Leiterplattenbestückung zu nutzen.

"Wir bewegen uns in den Bereich hinein, Leiterplattensteckverbinder für Anwendungen mit höheren Strömen anbieten zu können“, kommentiert David Luu, Marketing Manager bei GCT. "Die BH- und BK-Serie wird die steigende Nachfrage nach hochleistungsfähigen Lösungen erfüllen. Ich freue mich auch zu verkünden, dass ausgewählte Teile über unseren „Express Sample process“ als Muster kurzfristig zur Verfügung stehen. Dieses macht es unseren Kunden einfacher, Muster für ihre Prototypen Fertigungen zu erhalten.

Für weitere Informationen über die neuen Baureihen von Hochstrom-Steckverbindern, besuchen Sie bitte die GCT website, wo Sie alle Inhalte, einschließlich Produktzeichnungen, Spezifikationen und 3D-Modelle finden können.